Fahrplansuche

 
 
 
 

Fahrplan 2018 – Das Angebot wird erweitert

Dank der Verabschiedung des regionalen Angebotskonzepts 2018-2021 bringt der diesjährige Fahrplanwechsel für die Region Thun einen markanten Fahrplanausbau mit sich. Hier finden Sie sämtliche Änderungen pro Linie. Zudem ändern einige Abfahrtsorte am Bahnhof Thun.

 
 
 
 

Linie 1 / Steffisburg–Thun–Spiez

Auf dem Abschnitt Thun–Spiez verkehren die Busse von Montag bis Freitag in der Hauptverkehrszeit ca. alle 15 Minuten. Jeder zweite Kurs wird dabei auf dem Abschnitt Thun Bahnhof–Gwatt Deltapark als Eilkurs geführt und hält an den Haltestellen «KK Thun», «Strandbad» und «Seeblick». Der Halt «Camping» entfällt.

Zudem verkehren die Busse täglich zwischen 20.00 und 21.30 Uhr viertelstündlich. Und von Donnerstag bis und mit Samstag verkehren die Busse zusätzlich zwischen 21.30 und 00.01 Uhr viertelstündlich sowie um 00.33 Uhr.

Linie 2 / Thun–Neufeld–Schorenfriedhof

Die Eilkurse der Linie 2 halten in Fahrtrichtung Thun neu zusätzlich an der Haltestelle «Klosestrasse». Damit kann der Anschluss an die Züge im Verspätungsfall oder bei Stau besser gewährleistet werden.

Die Kursbusse verkehren täglich zwischen 20.00 und 21.30 Uhr viertelstündlich. Und von Donnerstag bis und mit Samstag verkehren die Busse zusätzlich zwischen 21.30 und 00.01 Uhr viertelstündlich sowie um 00.33 Uhr.

Linie 3 / Heimberg–Allmendingen–(Blumenstein)

Um 05.58 Uhr verkehrt von Montag bis Freitag ein zusätzlicher Kurs von «Blumenstein, Gemeindehaus» nach «Thun, Bahnhof » (ohne «Niederstocken, Säge»). Damit verkehrt ab Oberstocken morgens alle 30 Minuten ein Bus in Richtung Thun. Beim Rundkurs um 22.07 und 23.07 Uhr kann neu an allen Haltestellen eingestiegen werden. So entsteht eine zusätzliche Verbindung von Amsoldingen/Höfen via Niederstocken nach Thun.

Die Busse verkehren im Stadtbereich täglich zwischen 20.00 und 21.30 Uhr viertelstündlich.

Linie 4 / Thun–Lerchenfeld

Die Kursbusse verkehren täglich zwischen 20.00 und 21.30 Uhr viertelstündlich.

Linie 5 / Thun–Dürrenast–Schorenfriedhof

Die Kursbusse verkehren täglich zwischen 20.00 und 21.30 Uhr viertelstündlich. Und von Donnerstag bis und mit Samstag verkehren die Busse zusätzlich zwischen 21.30 und 00.01 Uhr viertelstündlich sowie um 00.33 Uhr.

Linie 6 / Thun–Westquartier

Die Kursbusse verkehren täglich zwischen 20.00 und 21.30 Uhr viertelstündlich.

Linie 21 / Thun–Interlaken Ost

Die Busse zwischen «Thun, Bahnhof» und «Oberhofen, Wichterheer» verkehren täglich viertelstündlich bis 21.30 Uhr, von Donnerstag bis und mit Samstag sogar bis halb zwölf Uhr in Richtung Oberhofen. Der letzte Kurs verkehrt um 00.33 Uhr ab «Thun, Bahnhof» nach «Merligen, Beatus».

Von 1. Juni bis 16. September werden neu Abendkurse zwischen «Interlaken West, Bahnhof» und «Unterseen, Manor Farm» in Kombination mit der PostAuto-Linie 105 angeboten:

  • «Interlaken West, Bahnhof» ab 20.37, 21.37 und 22.37 Uhr
  • «Unterseen, Manor Farm» ab 20.46, 21.46 und 22.46 Uhr

Linie 22 / Hünibach–Oberhofen (Hangbus)

Keine Anpassungen.

Linie 24 / Oberhofen–Aeschlen–Schwanden–Sigriswil

Keine Anpassungen.

Linie 25 / Thun–Gunten–Sigriswil

In Thun wird morgens bis 07.30 Uhr der Anschluss ab dem Lötschberger auf die Linie 25 verbessert.

Linie 31 / Thun–Goldiwil–Heiligenschwendi

Dank der regen Nachfrage kann neu von Montag bis Samstag zwischen 05.28 und 19.28 Uhr der 30-Minutentakt angeboten werden. Am Sonntag werden zusätzlich Taktlücken zwischen «Thun, Bahnhof» und «Heiligenschwendi, Reha Zentrum» um 12.32 und 19.32 Uhr geschlossen.

Linie 32 / Thun–Dörfli–Heiligenschwendi

Das Fahrplanangebot der Linie 32 bleibt erhalten, wird aber je nach Tageszeit auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmt. In der Hauptverkehrszeit entlasten die Kurse der Linie 32 – morgens in Richtung Thun und abends in Richtung Heiligenschwendi – jene der Linie 31 und bedienen statt der Haltestelle «Thun, Spital» die Haltestelle «Thun, Berntor». In der Nebenverkehrszeit fahren die Busse der Linie 32 jeweils 15 Minuten versetzt zu den Kursen der Linie 31.

Linie 33 / Thun–Teuffenthal

Von Montag bis Freitag wird das Angebot der Linie 33 am Abend um einen Kurs verlängert. Somit verkehren die Busse zwischen 15.00 und 20.07 Uhr stündlich.

Linie 41 / Thun–Eriz

Neu besteht in Schwarzenegg von Montag bis Samstag um 13.31 Uhr ein Anschluss nach Eriz.

Linie 42 / Thun–Schwarzenegg–Süderen–Heimenschwand

Von Montag bis und mit Samstag wurden die Taktlücken in der Mittagszeit geschlossen. Neu verkehrt ab «Heimenschwand, Post» ein zusätzlicher Kurs um 12.06 Uhr und ab «Thun, Bahnhof» um 13.02 Uhr. Das Abendangebot ab 19.00 Uhr wurde von Montag bis Samstag ausgebaut. Der Kurs ab «Heimenschwand, Post» nach «Thun, Bahnhof» um 21.58 Uhr wird neu via Fahrni statt Emberg geführt.

Linie 43 / Thun–Heimenschwand(–Wangelen)

Von Montag bis Samstag konnten tagsüber mehrere Taktlücken geschlossen werden. Von Montag bis Samstag wurde der bisherige Kurs ab «Heimenschwand, Post» nach «Thun, Bahnhof» von 19.32 auf 19.02 Uhr und von 22.32 auf 21.58 Uhr vorverlegt. Der Kurs ab «Heimenschwand, Post» nach «Thun, Bahnhof» um 21.58 Uhr wird neu via Fahrni statt Emberg geführt.

Linie 44 / Oberdiessbach–Linden–Heimenschwand

Von Montag bis Freitag verkehren zusätzliche Kurse ab «Heimenschwand, Post» um 19.43 Uhr und ab «Oberdiessbach, Bahnhof» um 20.20 Uhr.

Linie 50+51 / Thun–Uebeschi/Wattenwil–Blumenstein

Von Montag bis Freitag verkehren die Busse der Linien 50/51 von 06.08 bis 07.08 Uhr sowie von 17.31 bis 18.31 Uhr zwischen «Thierachern, Wahlen» und «Thun, Bahnhof» in Lastrichtung im Viertelstundentakt.

Die zusätzlichen Kurse fahren von Montag bis Freitag jeweils um 06.23 und 06.53 Uhr ab «Thierachern, Wahlen» nach «Thun, Bahnhof», wie auch um 17.46 und 18.16 Uhr von «Thun, Bahnhof» nach «Thierachern, Wahlen». Der Bus um 18.16 Uhr wird bis nach «Blumenstein, Post» verlängert.

Die Linie 51 erfährt von Montag bis Freitag zwischen 10.01 bis und mit 17.01 Uhr eine Kursverlängerung nach «Blumenstein, Dorf». An den zusätzlich bedienten Haltestellen können die Fahrgäste lediglich aussteigen.

Anstelle des Rundkurses um 20.07 Uhr werden zwei separate Kurse um 20.07 Uhr (Linie 51) und um 20.37 Uhr (Linie 50) ab «Thun, Bahnhof» angeboten.

Linie 53 / Seftigen Bahnhof–Blumenstein

Keine Anpassungen.

Linie 55 / Thun–Wimmis

Auf dieser Linie verkehren von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr ab «Wimmis, Bahnhof» und 19.02 Uhr ab «Thun, Bahnhof » zusätzliche Kurse.

Die Rundkurse am Abend der Linie 3/55 um 22.36 und 23.36 Uhr von «Reutigen, Dorf» nach «Thun, Bahnhof» können neu auch zum Einstieg benutzt werden

Moonliner-Linie M13 / Kiesen–Oberdiessbach–Linden–Heimenschwand

Keine Anpassungen.

Moonliner-Linie M15 / Bern–Alte Bernstrasse–Thun–Interlaken

Von Spiez nach Thun (M15) wird ein neuer Moonliner-Kurs um 01.15 Uhr ab «Spiez, Bahnhof» angeboten.

Moonliner-Linie M23 / Thun–Steffisburg–Schwarzenegg–Heimenschwand

Keine Anpassungen.

Moonliner-Linie M24 / Thun–Goldiwil–Heiligenschwendi

Keine Anpassungen.

Moonliner-Linie M25 / Thun–Oberhofen–Sigriswil–Merligen

Keine Anpassungen.

Moonliner-Linie M26 / Thun–Reutigen–Wimmis–Erlenbach i.S.

Neu wird die Moonliner-Linie M26 von Thun, Bahnhof» via Reutigen nach Erlenbach im Simmental eingeführt. Die Abfahrt erfolgt um 01.40 Uhr ab «Thun, Bahnhof».

Moonliner-Linie M27 / Thun–Allmendingen–Thierachern–Blumenstein–Pohlern–Stocken–Höfen–Amsoldingen

Keine Anpassungen.

Moonliner-Linie M28 / Thun–Lerchenfeld–Wattenwil–Forst

Neu fahren die Kursbusse der Moonliner-Linie M28 via Bahnhof Uttigen.

 
 

Newsmeldungen

Verkehrsbetriebe STI AG – Ihr Buspartner in der Region Thun

Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, Tag für Tag, von morgens früh bis spät in die Nacht: Seit über 100 Jahren leistet die Verkehrsbetriebe STI AG einen wichtigen Beitrag zum öffentlichen Verkehr. Sie trägt damit zur Beruhigung und Entlastung der Verkehrssituation in der Thuner Innenstadt und in der Region Thun bei. Über 4,8 Millionen gefahrene Kilometer pro Jahr und über 16 Millionen Fahrgäste: das sind die jüngsten Leistungsdaten, mit denen die STI aufwarten kann.
 

Google Play
App Store
 

Verkehrsbetriebe STI AG
Grabenstrasse 36
Postfach
3602 Thun

Tel. +41 (0)33 225 13 13

info@stibus.ch

Für Gruppenreservationen: ticketshop@stibus.ch

© Copyright 2015 Verkehrsbetriebe STI AG
Impressum