Fahrplansuche

 
 
 
 

Heiligenschwendi Niesenbänkli – Aussichtsreiche Fast-Rundwanderung

Heiligenschwendi – Bruchhubel – Chrinde – Heiligenschwendi

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12


Wanderzheit hin1 h 50 min
Wanderzeit Gegenrichtung1 h 50 min
Weglänge6 km
Auf-/Abstieg180 / 210 m
Schwierigkeitsgradleicht
Ideale Saisonganzes Jahr

Die Fast-Rundwanderung auf der Sonnenterasse Heiligenschwendi hoch über dem Thunersee ist sehr aussichtsreich. Höhepunkt ist der wohlverdiente Marschhalt beim Niesenbänkli, mit der herrlichen Aussicht auf den See sowie auf den majestätischen Namensgeber des Rastplatzes – den Niesen. 




Anreise

STI-Bus Nr.
Linie 31
Linie 32

bis «Heiligenschwendi Reha Zentrum»



Rückreise

STI-Bus Nr.
Linie 31
Linie 32

ab «Alpenblick»




Wer gerne in kurzer Zeit möglichst viele Aussichten auf den Thunersee, den majestätischen Niesen und die Berner Alpen erhaschen möchte, der tut gut daran, die Rundwanderung in Heiligenschwendi ins Auge zu fassen. Von der STI-Haltestelle «Heiligenschwendi Reha Zentrum» geht es den Klinikgebäuden entlang bis zum zweiten Parkplatz. Dort folgt man dem Wegweiser in Richtung Niesenbänkli–Ringoldswil, dem Rundweg Nr. 7. Nach rund 300 Metern zweigt der Weg links auf die Naturstrasse in den Wald – an der Abzweigung steht auch die letzte Informationsstelle des Planetenweges Sirius, jene über Pluto. Über den Nordhang entlang eröffnen sich dem Wanderer wunderbare Einblicke in die Vielfalt der hiesigen Fauna und Flora. Zwischen den Tannen erhascht man zudem immer wieder einen Blick auf Heiligenschwendi und Goldiwil, später auf den Thunersee und das Stockhorn.

Nach rund 40 Minuten steigt der Weg an und führt nach Schwändli-Allmit. Kleinere Bachläufe müssen noch überquert werden, bis nach Hinterport ein kurzer, steiler Abschnitt wartet. Oben angekommen wartet eine wahrlich herrliche Aussicht, die man am besten vom Niesenbänkli aus geniesst. Denn im Zentrum des Panoramas steht der Niesen in seiner ganzen Pracht. Nach der Rast führt der Rundweg über Wiesen und befestigte Strassen hinab zur Chrinde. Dort empfiehlt sich ein kleiner Umweg zum Restaurant Krindenhof. Die Wanderung entlang der Strasse dauert rund 15 Minuten und führt in den Brüggliwald. Dort geht es auf Waldwegen und Treppen hinab zum Steg über den Riderbach. Kaum den Steg überquert, steigt der Wanderweg wieder an. Dem Wegweiser Heiligenschwendi/Schwendi folgend, führt die Route der Weg nach dem idyllisch wirkenden Waldstück entlang von Wiesen und stattlichen Bauernhöfen hinauf zur STI-Haltestelle «Alpenblick».  


Verpflegung


PDF
 

Kommentare zum Ausflugsziel

Meinen Kommentar zu diesem Ausflugsziel anbringen
x

Geben Sie Ihre Erfahrungen zu unseren Ausflugszielen weiter. Mit dem untenstehenden Formular haben Sie die Möglichkeit, Ihr Erlebnis auf stibus.ch zu publizieren. Ihre Angaben werden durch einen Redaktor geprüft und anschliessend freigegeben. Für Rückfragen bitten wir Sie, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Diese wird weder veröffentlicht noch in irgendeiner Weise gespeichert oder weiter verwendet.

 


Die Bildrechte müssen bei Ihnen sein. Auch nach dem Hochladen und Platzieren auf unserer Homepage bleiben die Bilder in Ihrem Besitz. Die Bilder können jedoch von Dritten verwendet werden, darauf hat die Verkehrsbetriebe STI AG keinen Einfluss.

 


Angaben zur Person

 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

* Pflichtfelder


Besten Dank, dass Sie andere Personen an Ihrem Ausflug teilhaben lassen.

 


Es sind noch keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel vorhanden.


Verkehrsbetriebe STI AG – Ihr Buspartner in der Region Thun

Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, Tag für Tag, von morgens früh bis spät in die Nacht: Seit über 100 Jahren leistet die Verkehrsbetriebe STI AG einen wichtigen Beitrag zum öffentlichen Verkehr. Sie trägt damit zur Beruhigung und Entlastung der Verkehrssituation in der Thuner Innenstadt und in der Region Thun bei. Über 4,8 Millionen gefahrene Kilometer pro Jahr und über 16 Millionen Fahrgäste: das sind die jüngsten Leistungsdaten, mit denen die STI aufwarten kann.
 

Google Play
App Store
 

Verkehrsbetriebe STI AG
Grabenstrasse 36
Postfach
3602 Thun

Tel. +41 (0)33 225 13 13

info@stibus.ch

Für Gruppenreservationen: ticketshop@stibus.ch

© Copyright 2015 Verkehrsbetriebe STI AG
Impressum