Fahrplansuche

 
 
 
 

Magische St. Beatus-Höhlen

Von Ende März bis Ende Oktober

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13


ÖffnungszeitenEnde März bis Ende Oktober

Die St. Beatus-Höhlen sind ein spezieller Ort; geheimnisvoll, sagenumwittert und faszinierend zugleich. Deshalb gehören sie auch zu den beliebtesten Ausflugszielen am Thunersee. Tosendes Wasser, beeindruckende Tropfstein-Gebilde und märchenhafte Spiegelwelten verzaubern die Besucher. Im 2013 neu eröffneten Museum erfahren Interessierte zudem alles Wissenswerte rund um die Höhlen und deren Erforschung. 




Anreise

STI-Bus Nr.
Linie 21

bis «Beatushöhlen»



Rückreise

STI-Bus Nr.
Linie 21

ab «Beatushöhlen»  




Von der STI-Bushaltestelle «Beatushöhlen» der Linie 21 ist es ein kurzer Spaziergang durch den Wald hinauf zum Höhleneingang. Unterwegs führt der Weg über mehrere Brücken, über das tosende Wasser und vorbei an schäumenden Wasserfällen. Vor dem Höhleneingang erwartet Sie die Skulptur des legendären Drachen. Der Drache wurde der Sage nach vom Heiligen Beatus aus den Höhlen vertrieben. Rund ein Kilometer des weit verzweigten Höhlensystems, von dem 14 Kilometer bereits erforscht sind, steht Ihnen offen. Dieses ist dank Beleuchtung und gesicherten Pfaden bequem begehbar.

In den Höhlen eröffnet sich Ihnen eine faszinierende, märchenhaft anmutende Stein- und Wasserwelt für die Sinne. Mal rauscht es, mal tropft es und dann einfach nur Stille. Mal sind gewaltige Tropfsteinformationen in weiten Hallen und Schluchten zu sehen, mal erliegt der Besucher dem Zauber der Höhlenwelt in kleinen, endlos scheinenden Spiegelwelten.

Aus der Zauberwelt der Beatushöhlen zurück bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sich im angrenzenden Restaurant verwöhnen zu lassen. Auf dem Picknick- und Spielplatz einige Meter unterhalb des Höhleneingangs können Gross und Klein verweilen und die Eindrücke aus der Höhlenwelt Revue passieren lassen. Empfehlenswert ist der Besuch des 2013 neu eröffneten Höhlenmuseums. Dort erfahren Interessierte mehr über die St. Beatus-Höhlen, deren Erforschung, über die Sage des heiligen Beatus sowie über Flora und Fauna.

Der ausgebaute Teil der St. Beatus-Höhlen ist von Ende März bis Ende Oktober durchgehend geöffnet. Führungen sind etwa alle 45 Minuten möglich, Dauer rund 75 Minuten. Sie haben auch die Möglichkeit, die Höhlen ohne Führung zu erkunden. Innerhalb der Höhle herrscht eine konstante Lufttemperatur von 8 bis 10 Grad – nehmen Sie warme Kleidung für den Rundgang mit.


Vergünstigtes Kombi-Ticket

Profitieren Sie von einem vergünstigten Kombi-Ticket, welches ausschliesslich am STI Ticket-Shop am Bahnhof Thun erhältlich ist. In diesem Ticket ist die An- und Rückreise mit dem STI-Bus sowie der  Eintritt in die St. Beatus-Höhlen enthalten.

mehr Informationen


Verpflegung


PDF
 

Kommentare zum Ausflugsziel

Meinen Kommentar zu diesem Ausflugsziel anbringen
x

Geben Sie Ihre Erfahrungen zu unseren Ausflugszielen weiter. Mit dem untenstehenden Formular haben Sie die Möglichkeit, Ihr Erlebnis auf stibus.ch zu publizieren. Ihre Angaben werden durch einen Redaktor geprüft und anschliessend freigegeben. Für Rückfragen bitten wir Sie, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Diese wird weder veröffentlicht noch in irgendeiner Weise gespeichert oder weiter verwendet.

 


Die Bildrechte müssen bei Ihnen sein. Auch nach dem Hochladen und Platzieren auf unserer Homepage bleiben die Bilder in Ihrem Besitz. Die Bilder können jedoch von Dritten verwendet werden, darauf hat die Verkehrsbetriebe STI AG keinen Einfluss.

 


Angaben zur Person

 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

* Pflichtfelder


Besten Dank, dass Sie andere Personen an Ihrem Ausflug teilhaben lassen.

 


Es sind noch keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel vorhanden.


Verkehrsbetriebe STI AG – Ihr Buspartner in der Region Thun

Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, Tag für Tag, von morgens früh bis spät in die Nacht: Seit über 100 Jahren leistet die Verkehrsbetriebe STI AG einen wichtigen Beitrag zum öffentlichen Verkehr. Sie trägt damit zur Beruhigung und Entlastung der Verkehrssituation in der Thuner Innenstadt und in der Region Thun bei. Über 4,8 Millionen gefahrene Kilometer pro Jahr und über 16 Millionen Fahrgäste: das sind die jüngsten Leistungsdaten, mit denen die STI aufwarten kann.
 

Google Play
App Store
 

Verkehrsbetriebe STI AG
Grabenstrasse 36
Postfach
3602 Thun

Tel. +41 (0)33 225 13 13

info@stibus.ch

Für Gruppenreservationen: ticketshop@stibus.ch

© Copyright 2015 Verkehrsbetriebe STI AG
Impressum